Was sind die besten natürlichen Heilmittel für chronische Schmerzen?

Rückansicht eines Mannes mit Nackenschmerzen

✓ Capsaicin

Capsaicin ist bekannt für seine schmerzlindernden Eigenschaften. Viele Menschen verwenden Capsaicin, das natürlich in Chilischoten enthalten ist, um Schmerzen auf natürliche Weise zu lindern. Es wirkt hauptsächlich durch die Reduzierung von Substanz P, einem Schmerztransmitter in Ihren Nerven. Sie können es topisch anwenden oder in Pulverform als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Capsaicin-Extrakt-Pulver

✓ Kurkuma

Kurkuma enthält eine antioxidative Verbindung namens Curcumin. In der indischen ayurvedischen Medizin ist diese Wunderwurzel dafür bekannt, Arthritis-Schmerzen sowie andere Arten von chronischen Schmerzen zu zähmen, da Curcumin entzündungsfördernde Proteine, sogenannte Zytokine, überwältigen kann. Curcumin kann auch dazu beitragen, Schmerzen im Zusammenhang mit Autoimmunerkrankungen zu lindern.

Kurkumapulver  |  Kurkuma Kapseln

✓ Ingwer

Ingwer hat sich in vielen Studien und vielen alternativen Medikamenten als Schmerzmittel als wirksam erwiesen. Einige Experten sagen, dass der tägliche Verzehr von bis zu ein paar Gramm Ingwer wahrscheinlich sicher ist und bei der Behandlung von Schmerzen und Entzündungen helfen kann. Aus diesem Grund verwenden viele Menschen auf der ganzen Welt Ingwer, um chronische Schmerzen und Entzündungssymptome zu bekämpfen.

Sie können Ingwer verwenden, indem Sie seinen Extrakt in Ihre Gelenke einmassieren, Ingwertee schlürfen oder ihn als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Getrockneter Ingwer | Ingwer-Extrakt-Pulver

✓ Bromelain

Bromelain ist eine Art Enzym, das aus Ananasstängeln gewonnen wird. Die meisten Menschen verwenden es, um den Spiegel von Prostaglandinen zu senken, bei denen es sich um Hormone handelt, die Entzündungen auslösen. Bromelain kann daher für Menschen mit Arthritis oder anderen chronischen Schmerzen von Vorteil sein.

Bromelain-Pulver | Bromelain-Kapseln

✓ Ätherisches Lavendelöl

Menschen verwenden Lavendelöl zur natürlichen Linderung von chronischen Schmerzen. Sie sagen, dass Lavendel eine entzündungshemmende Reaktion und eine schmerzlindernde Wirkung hat, ähnlich wie bei schmerzstillenden Medikamenten.

Vor dem Auftragen auf die Haut ist es wichtig, das ätherische Öl in einem Trägeröl wie Olivenöl zu verdünnen (ein paar Tropfen des ätherischen Öls pro Unze Trägeröl).

Ätherisches Lavendelöl

✓ Ätherisches Rosmarinöl

Forscher zeigen, dass dieses Kraut auf einige Rezeptoren im Gehirn wirkt, die Opioidrezeptoren, die an der Schmerzempfindung beteiligt sind. So können Sie von seinen entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften profitieren, indem Sie das Öl (in einem Trägeröl verdünnt) auf die betroffene Stelle einmassieren.

Ätherisches Rosmarinöl

✓ Teufelskralle

Traditionell bei rheumatoider Arthritis verwendet, verwenden Naturheiler des südlichen Afrikas diese Pflanze, um alle Arten von chronischen Schmerzen bei ihren Patienten zu lindern. Sie mögen dieses Kraut, weil es auch die Lebensqualität der Patienten zu verbessern schien.

Teufelskrallenextrakt-Pulver

 

Was sind die besten natürlichen Heilmittel für chronische Schmerzen?
Was sind die besten natürlichen Heilmittel für chronische Schmerzen?

Stichworte:

Wir freuen uns über Ihre Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar

      Registrierung in den Einstellungen aktivieren - Allgemein
      Artikel vergleichen
      • Gesamt (0)
      Vergleichen Sie